March Essentials

March essentials

March Essentials …

Sonnenschein, Schneeregen, Wind, Nebel – das Wetter kann sich gerade nicht entscheiden ob es noch länger  Winterzauber verbreiten möchte oder es nicht doch schon höchste Zeit für die ersten Frühlingsboten ist.Genauso unentschlossen bin ich zu dieser Jahreszeit. Im Kopf ist es bei mir schon mindestens Anfang April, die Außentemperaturen hohlen mich jedoch auf den Boden der Tatsachen zurück. Um trotzdem gut durch den ersten wärmeren Monat im Jahr zu starten, habe ich eine Liste mit entzückende March Essentials zusammengestellt.

mango coat

Bouclé Mantel // gesehen bei mango.com

Auch wenn wir es kaum erwarten können bei warmen Temperaturen durch die Straßen zu spazieren, ist es leider noch ein bisschen zu kalt, so ganz ohne Drüber. Dieser hübsche Bouclè Mantel von Mango würde sich da ja perfekt für die kühleren Märztage anbieten oder?

joop scarf

Schal von Joop // gesehen bei albamoda.de

Wie schon gesagt, von den ganz warmen Temperaturen dürfen wir trotz zunehmender Frühlingssonne noch träumen und deshalb mögen uns auch unsere Schals noch eine Weile begleiten. Dieser hier von Joop ist jedoch schon etwas luftiger und hält uns in seinem zarten Frühlingsrosa trotzdem warm.

zara shopper

Shopper  // gesehen bei zara.com

Mit März beginnt bei mir ja so richtig die Frühlingsstimmung und dann werden zumeist auch die ersten Shoppingtouren für neue, frühlingshafte Outfits gestartet. Shopper, also große Taschen, wie beispielsweise diesen hier von Zara, finde ich dabei persönlich immer noch am praktischsten, zudem sehen sie super aus und das halbe Leben lässt sich locker herumtragen.

LeSpecs

Sonnenbrille  // gesehen bei lespecs.com

März und endlich, die langersehnten warmen Sonnenstrahlen werden immer mehr. Dieses Le Specs Modell wäre für mich  somit der perfekte Begleiter durch den März (und wahrscheinlich auch April, Mai und den ganzen Sommer über)

zara slippers

Slipper  // gesehen bei zara.com

Ok, März ist noch immer ein etwas kühlerer Monat, ich weiß, trotzdem darf es meiner Meinung nach mit Mantel und Schal unten schon mal etwas luftiger zugehen und deshalb warte ich nur noch auf das bereits bestellte Zarapaket um diese hübschen Slipper endlich ausführen zu dürfen!!

longsleeve jcrew

Pullover  // gesehen bei jcrew.com

Obwohl der Winter für mich so gut wie vorbei ist, darf ein angesagter,  bequemer und trotzdem stylischer Wintertrend noch etwas bleiben – der Pulli. Den dicken Wollpulli einfach gegen eine leichtere Variante austauschen und schon funktioniert der Sweatertrend auch an wärmeren Tagen.

zara jeans

 Jeans  // gesehen bei zara.com

Jetzt ist es dann an der Zeit unsere Jeans im Used Look wieder aus dem Schrank zu holen, ohne uns über blöde Kommentare bezüglich der nackten Haut am Knie oder den Satz ,,Ist dir nicht kalt?“ antun zu müssen – Nein, weil jetzt ist Frühling. Und es wird warm. Punkt.

fedora hat

Fedora Hut // gesehen bei riverisland.com

Der Hut – ein Trend dass meiner Meinung neben der Herbstzeit im Frühling am besten steht.

louis widmer lipbalm

Louis Widmer Lippenpflege // gesehen bei shop-apotheke.at

 Kennt ihr das? Draußen ist es eiskalt, drinnen richtig warm und unsere Lippen werden spröde. Ich leider nur zu gut und kämpfe in der kalten Jahreszeit immer wieder mit rauen Lippen, weshalb eine gute Lippenpflege ein absolutes Muss ist.
 dw watch
Daniel Wellington Classic Cardiff  Uhr // gesehen bei danielwellington.com
Ich trage ja eigentlich immer eine Uhr, aber jetzt hat sie gerade eine besonders schöne Funktion – jeden Tag können wir uns aufs Neue freuen, wie die Tage länger werden und wie lange die Terrasse bereits Sonnenstrahlen abbekommt. Diese Uhr von Daniel Wellington ist zudem ein echter Hingucker, weshalb sie meiner Meinung nach in Zukunft auch unbedingt mein Handgelenk zieren sollte.
Ich persönlich habe mich ja in diese March essentials verliebt und kann es kaum erwarten die Schuhe davon zu tragen! Könnt ihr es auch kaum erwarten in den Frühling zu starten und habt ihr schon eure ersten Frühlingsoutfits geshoppt? :)
xoxo, juliana

6 Gedanken zu “March Essentials

  1. Sobald es draußen schön ist und annehmlich warm bin ich immer eine der ersten, die ihre Loafers auspackt. Auf die freu ich mich nämlich immer am meisten. Weg mit Boots und Stiefeln und alle Sommerschühchen brav hervorkramen – das mag ich ;-) Die du da ausgesucht hast, find ich wahnsinnig schön. Wär definitiv eine Überlegung sie zu kaufen :-)
    xoxo Carina

    1. Liebe Carina, so geht es mir auch :) Bin so froh, wenn Stiefel wieder ins hintere Eck verstaut werden können! Ich bin auch eher der Typ für offene Schuhe wie Loafers…diese hier von Zara habe ich auch schon ausgeführt :)

leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s