Instapiration | Mami shoppt

Holz April.jpg

Ich mag Instagram, nein, eigentlich liebe ich diese App. Ich mag ausgefallene Dinge und hab eine große Liebe zum Detail und so kommt mir Instagram gerade Recht, um meine Aufmerksamkeit einzigartigen Shops mit tollen, speziellen, süßen und zum Teil auch handgefertigten Sachen für Mädchens Zimmer oder Kleiderschrank zu schenken. Hier wird ständig gescreenshotet und täglich landet wieder ein tolles Profil nach einem kurzen Klick irgendwo in meine lange Followingliste, um dann leider vergessen zu werden. Deshalb habe ich mir was überlegt und möchte hier ab jetzt immer wieder mal, vielleicht einmal im Monat, meine Instagram Inspiration – Instapiration zum Thema „Mami shoppt“ mit euch teilen. Zum einen kann ich, ein 1000verschiedeneDingeimKopfMensch, mir so die schönen Shops besser merken und viel leichter wieder einen Blick darauf werfen und vielleicht hab ich auch für euch den ein oder anderen neuen Tipp dabei.

Ich mag einkaufen, mochte ich eigentlich schon immer. Früher nur für mich, jetzt für zwei. Ja so ist das als Mami, ganz neue Dinge die es da zu entdecken gibt und dank der vielen wirklich lieben kleinen besonderen Onlineshops, ein unglaublich tolles Erlebnis. Kleine feine Shops mit lieben Menschen dahinter, die ich euch unbedingt zeigen möchte. Hier wird aber auch wirklich nur das gezeigt, was mir persönlich gefällt und wo ich am liebsten sofort den Warenkorb füllen würde, die meisten ShopbesitzerInnen wissen nicht mal was davon. Und da ich keinen Goldesel im Wohnzimmer stehen habe, habe ich auch noch nicht in all den schönen Shops bestellt – merke sie mir aber für später, dann, irgendwann. Sie sind also auf meiner ,,Musst-du-dir-unbedingt-merken-Liste“, weil irgendwann dann sucht man wieder etwas ganz spezielles und weiß, irgendwann mal habe ich das schon irgendwo dort gesehen und spätestens dann haben sich meine zusammengesuchten kleinen Shops schon tief in den tiefsten Tiefen meiner Followingliste vergraben. Deshalb die Idee der Insta-Pirationen und so klick ich mich dann einfach mal durch meine #instamamishoppingtipps durch.

Heute möchte ich aber mit drei Shops beginnen, bei denen ich selbst schon als begeisterte Kundin bestellt habe,  diese auch über Instagram entdeckt habe und die ich nicht mehr so schnell vergesse. Ich liebe individuelle und/oder handgemachte Dinge, die ich nicht in jedem 0815 Babyladen kaufen kann. Außerdem ist es doch viel netter, wenn man vielleicht sogar noch das Gesicht hinter der Idee sieht und mit den lieben Menschen dahinter persönlich via Instagram oder Mail für eine Bestellung schreibt – da steckt viel mehr Liebe dahinter als nur einzukaufen.

Theo und Paula

Theo & Paula

My Babyloon

myBabyloon

Mavie Moccs

maviemoccs

Und ja, die Warenkörbe aller drei Shops sind in meinen Kopf schon wieder längst aufgefüllt. Und wie geht es euch, kanntet ihr diese drei Shops schon?

♡ juliana.


leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s